Metallspulen

Die nächste Generation von Beschichtungs dicken Messmöglichkeiten für beschichtete Spulen.

DieSpecMetrix® Prime- und EXR-Technologien ermöglichen eine beispiellose absolute Schichtdickenmessung in praktisch jeder Laborumgebung oder direkt im Prozess an globalen Coil-Coating-Anlagen. Unsere bahnbrechenden berührungslosen DFT-Messsysteme setzen einen neuen Standard für zerstörungsfreie Echtzeit-Lackdicken- und Schichtgewichtsmessungen für Primer sowie dickere und hochpigmentierte Coil-Coating-Lacke.

Sehen Sie SpecMetrix-Systeme in Aktion.

Ansicht unsere bahnbrechenden Systeme im aktiven Einsatz bei der
ein multinationaler Marktführer in der Bandbeschichtung.

Specmetrix EXR Beschichtungs Messsysteme messen genau die breiteste Palette von Spulen-Top-Mänteln wie Polyester, Silizium-modifiziertes Polyester, Epoxy, strukturierte, metallialisierte und PVDF/fluropon-Beschichtungen. Diese Hochgeschwindigkeitssysteme haben bis zu 150 Messungen pro Sekunde und bieten eine nachvollziehbare Qualitätszertifizierung für jede Probe, Produktion oder beschichtete Spule.

Unsere flexiblen Systemkonfigurationen liefern Echtzeitdaten zu nassen oder trockenen Spulen Beschichtungen und integrieren sich einfach in verschiedene spulenanlagen-Steuerungssysteme und liefern über unsere intuitive Touchscreen-Schnittstelle präzise absolute dicken Daten. Dicken Daten können für die anschließende Datenanalyse problemlos in alle Host-Datenerfassungs-und Corporate-SPC-Systeme exportiert werden.

Die wachsende Produktlinie der SpecMetrix Coil Coating Systeme misst Beschichtungen auf einer Vielzahl von Substraten, einschließlich Aluminium, Stahl, Weißblech, Galvalume und auf jeder Druck-, Laminat- oder Lackfarbe auf dem eigentlichen Coil statt auf einer Auftragswalze.

Diese wirkungsvollen Messlösungen können Ihrem Werk helfen, Einrichtungs-, Umrüstungs- und Beschichtungsinspektionszeitenzu rationalisieren, da eine Messkalibrierung für einzelne Lackfarben nicht erforderlich ist. Nach der Umstellung auf SpecMetrix-Beschichtungsmesssysteme haben Coil-Anlagen die damit verbundenen Arbeitsstunden und Beschichtungskosten reduziert und gleichzeitig die Qualität und die Kontrolle des Beschichtungsprozesses sofort verbessert. Typische Reduzierungen des Beschichtungsverbrauchs liegen bei über 10%, da eine Überapplikation minimiert wird und die Messung innerhalb von Sekunden nach dem Beschichtungsauftrag erfolgt. Die kontinuierliche Inline-Überwachung bietet darüber hinaus erhebliche Vorteile für die Umwelt, wie z. B. die Reduzierung von Ausschussmaterial, Lösungsmittelverbrauch und Energieverbrauch.

Präzise misst alle Arten von klaren und pigmentierten Spulen Beschichtungen:

  • Grundierungen
  • Basislacke
  • Decklacke
  • Lacke
  • Hinteren Mäntel
  • Laminate
  • Klare Mäntel
  • Ausgewählte Vorbehandlungen

Möchten Sie einen genaueren Blick?

Ein Passwort anfordern um sich in unserer Sammlung hinter den Kulissen von Demo-Videos, branchenspezifischen Informationen und Spezifikationen anzumelden.

Breiter Einsatzbereich: QS- und Produktionsanwendungen
 

  • QS-Labore und Stichprobenuntersuchungen
  • Technik- und F&E-Zentren
  • Pilotlinien
  • Technische Zentren für Beschichtungslieferanten
  • QS- und Reklamationsprüfungsanalyse
  • Wareneingangsprüfung (Coils)
  • Beschichtungs- und Druckanlagen
  • Coil- und Komponentenlieferanten
  • Messungen während des Beschichtungsprozesses
<i class="icon-up-open"></i>
Schließen