Qualitätssicherung, Produktprüfung und-Prüfung

Offline-Laborwerkzeuge zur Optimierung von QS-Prozessen.

QS Stichprobenprüfung

Specmetrix®SpecMetrix® Offline-Systeme setzen einen höheren Standardfür die berührungslose, zerstörungsfreie Filmschicht- und Beschichtungsanalyse. Globale Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen unsere Technologie als bevorzugtes forensisches Werkzeug, da sie in der Lage ist, dünne Beschichtungs- oder Schichtdickenfehler mit nanometrischer Präzision zu identifizieren und zu messen.

Unsere SpecMetrix-Laborsysteme ermöglichen die gleichzeitige Dickenmessung von Einzel- oder Doppelbeschichtungen oder diskreten Folienschichten auf flachen Proben und Bauteilen in Echtzeit. Diese ultrapräzise und sofortige Messmöglichkeit beschleunigt die Datenerfassung von Stichproben. Alle SpecMetrix-Offline-Konfigurationen sind messbereit für nasse oder trockene Proben in jeder Umgebung vom QS-Labor bis zur Fabrik. Diese Flexibilität ermöglicht eine einfache und genaue Kontrolle des Auftragungsgewichts und der absoluten Dicke während des Aufbaus oder der Stichprobenprüfung.

Das Laborsystem ist leicht zu transportieren und lässt sich problemlos zwischen Beschichtungslinien oder Arbeitsplätzen in einer Anlage einsetzen. Unsere Offline-Werkzeuge liefern berührungslose Einzelpunkte und gescannte Messungen direkt an das Personal des Produktions- und Prozessteams. Unsere Enhanced-Lab-Systeme ergänzen die In-Line-Messsoftware zusammen mit einer robusten Sonde, um den Vorteil der Off-Line-QA-Probenprüfung mit den Möglichkeiten der In-Line Beschichtungsprozess-Validierung zu kombinieren. Diese Fähigkeiten optimieren die Beschichtungsqualität durch verbesserte Inspektionen von beschichteten Blech- und Spulenbandproben.

Besonders nützlich für:

> Pilotlinien

> Prüfeinrichtungen

> Oft umgestellte Umgebungen

Unsere SpecMetrix-Laborsysteme mit ACS-Zubehör bringen eine neue Dimension der Präzision in die Behältermessung. Diese Systeme sind für die Metallverpackungsindustrie konzipiert und bieten die Messung des Beschichtungs- und Foliengewichts sowie die Abbildung aller inneren und äußeren Behälterbeschichtungen. Die gesamte Bandbreite der Dickenmessaufgaben kann problemlos in einem Labor, einer QS-Abteilung oder direkt in der Produktion durchgeführt werden. Einzelne Dosen, 10-12 Dosen und automatisierte Konfigurationen sind alle verfügbar, um die Anforderungen der Anlage zu erfüllen. ACS-Systeme sind modular aufgebaut und können für den Einsatz mit mehreren Automatisierungs-, Förder-, Scan- und Prozesskontrollwerkzeugen konfiguriert werden.

QS-Eingangsprüfung

SpecMetrix-Systeme bieten die ultimative Sicherheit, dass eingehende QS-Prüfprozesse zuverlässig und effektiv sowohl für Basismaterialien als auch für Beschichtungen sind. Die Herstellung eines Qualitätsprodukts beginnt mit der Verwendung hochwertiger Materialien und Komponenten. Schlechte Beschichtungen oder Unregelmäßigkeiten im Grundmaterial werden durch unsere berührungslose, zerstörungsfreie ROI-Messtechnik sofort erkannt.

Co-Packing-Co-Packing-Unternehmen benötigen außergewöhnliche Präzision, um sicherzustellen, dass ihre Endprodukte Verpackungslacke enthalten, die den Spezifikationen vollständig entsprechen. Zu unseren Kunden gehören viele weltweit führende Unternehmen, die SpecMetrix-Systeme in ihren QS- und Co-Packing-Prozessen einsetzen.

Endproduktprüfung

QA-Die Endprodukt-QS erreicht mit den Offline-Werkzeugen von SpecMetrix neue Standards in der Wirksamkeit. Unsere ROI-Messtechnik eignet sich besonders für die Endproduktprüfung an einer Vielzahl von Produkten und verbessert die Beschichtungsqualität und die Analyse der Folienschicht erheblich.

Unsere intuitive Softwareoberfläche erleichtert die QS-Analyse und Probenprüfung erheblich. So kann beispielsweise ein Dropdown-Menü einfach konfiguriert werden, um das gesamte Beschichtungsspektrum eines Unternehmens anzuzeigen. Die Auswahl einer bestimmten Beschichtung lädt sofort relevante Funktionen. Die Daten können auch auf verschiedene Weise angezeigt werden, die den Anforderungen des Benutzerberichts entsprechen. Für die visuelle Analyse der Schichtdicke und der Schichtgewichtsverteilung steht auch eine Mapping-Software mit 2D- und 3D-Diagrammen zur Verfügung.

Unsere Offline-Systeme sind einfach aufrüstbar. Unser flexibles, modulares Design macht die Rekonfiguration einfach und ermöglicht ein späteres Upgrade auf SpecMetrix Enhanced Lab oder SpecMetrix In-Line-Systeme für den Einsatz im Prozess.

Wird von globalen Produktionsführern in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt.

Bessere Daten bieten einen besseren Schutz vor Kundenforderungen. Da unsere Systeme hochpräzise und absolute Dickendaten erzeugen und diese Daten leicht gespeichert oder in SPC-Systeme exportiert werden können, stehen sie für Fragen der Qualitätssicherung zur Verfügung. Qualitätsanspruchsanalyse und Filmgewichtsforensik waren noch nie so genau und zuverlässig.

Material- und Arbeitseinsparungen summieren sich schnell. Unsere Offline-Laborsysteme beginnen sich schnell zu bewähren, indem sie die Prüfzeiten verkürzen und die Kosten für Produktabfälle und Beschichtungen reduzieren. Unsere Kunden berichten von einem vollständigen ROI innerhalb in durchschnittlich sechs bis neun Monaten bei gleichzeitiger Steigerung der Endproduktqualität.

Möchten Sie einen genaueren Blick?

Passwort anfordern um sich in unserer Sammlung hinter den Kulissen von Demo-Videos, branchenspezifischen Informationen und Spezifikationen anzumelden.

Misst die Schichtdicke jeder Druck- oder Lackfarbe auf:

  • Aluminium
  • Stahl
  • Weißblech
  • Galvalume
  • Metallfolien
  • Grundiertes Papier
  • Drucke
  • Kunststoffe
  • Folien
  • shortcodes_slider_
  • shortcodes_slider_
  • shortcodes_slider_
  • shortcodes_slider_
  • shortcodes_slider_
  • shortcodes_slider_
  • shortcodes_slider_
Schließen